Woche 10

"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge." Wilhelm Busch

Ich heiße dich willkommen in der zehnten Woche.
Mit dem Wunsch etwas Gewicht zu verlieren hat es begonnen. Aber ist geht um viel mehr als das.
Zufriedenheit, Gesundheit und Glück sind mehr als nur die Zahl auf der Waage!
Wissen ist Macht und Wissen macht gesund.

Ich wünsche dir eine gute Woche. Los geht's.

Dein Oliver Kolb

DSC_0291-min

Vorbereitung

Bevor es losgeht

Sorge für eine angenehme Atmosphäre

Mach dich bereit für das Video und nehme dir die Zeit. Machs dir gemütlich.

Lege dir Schreibzeug parat

Es gibt sicherlich so Manches was du schon einmal gehört hast. Genauso ist aber auch Neues dabei.
Lege dir Stift und Zettel bereit, damit du dir wichtige Dinge notieren kannst.

Sei zu 100% dabei

Lass dich nicht ablenken. Mach den Fernseher aus und lege dein Smartphone weg, oder setze es in den Flugzeugmodus.

Dein Video der Woche
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Die hier vorgestellten Informationen und Empfehlungen sind nach bestem Wissen und Gewissen geprüft. Dennoch übernehme ich keinerlei Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch der hier beschriebenen Empfehlungen ergeben. Im Zweifelsfall beziehungsweise bei ernsthaften Beschwerden empfiehlt es sich immer ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. 

1. Hausaufgabe

Übe dich in Achtsamkeit

Reflektiere deinen Tag. In ALLEN Bereichen.

Nimm dir dein handgeschriebenes Tagebuch zur Hand. Erkenne deine Gewohnheiten. Was stresst dich, wann fühlst du dich gut? Erkenne Energieräuber und baue dir positive Rituale ein.

Darum sind Achtsamkeit so wichtig:

  • Bessere psychische Gesundheit.
  • Größere Stressresistenz.
  • Größere Konzentration und Offenheit.
  • Nachhaltige Gewichtsabnahme. 
  • Positivere Gedanken. 
  • Mehr Geduld.
Wochen-challenges

1. Baue dir einen "telomer-freundlichen" Tag pro Woche ein

An diesem Tag sollten passen:

  • Gehe 30 Minuten spazieren
  • Esse vollwertige, natürliche Lebensmittel
  • Nehme dir eine Stunde Auszeit
  • Rede mit Gleichgesinnten, tausche dich aus. 

2. Mach die "artgerecht Analyse"

Nimm dir ein Prospekt zur Hand und markiere die Lebensmittel mit den drei Stiften. Fällt dir was auf? Wie ist das Verhältnis?

Mehr Infos

Bonus Videos

Social Media

Du bist in den sozialen Medien aktiv?
Dann zeige deinen AbnehmWeg und werde Teil unserer Community.

Nutze #MeinKörperMeinKult #OliverKolb #KoerperkultGesundLeben in deinen Posts.